Was kann ich mit Hangouts Meet alles tun?

Mit Hangouts Meet können Sie auch von unterwegs aus Videokonferenzen starten, Vorstellungsgespräche oder virtuelle Schulungen per Videokonferenz führen und vieles mehr. Wenn Sie G Suite Enterprise nutzen, können an Ihrer Videokonferenz bis zu 50 Personen gleichzeitig teilnehmen. Zeitbeschränkungen gibt es nicht. In G Suite Basic und G Suite Business sind bis zu 25 Teilnehmer erlaubt.

Sie benötigen:

account_circle Ein G Suite-Konto

schedule Zehn Minuten

Hinweis: Die Abschnitte zu Mobilgeräten beziehen sich auf die Hangouts Meet App auf Android®- und Apple® iOS®-Geräten.

None
1

Videokonferenzen starten

Sie können Videokonferenzen über verschiedene Geräte und G Suite-Produkte starten.

Hinweis: Zum Starten von Videokonferenzen muss Ihr Computer die Systemanforderungen erfüllen. Falls Sie nicht auf Hangouts Meet zugreifen können, wenden Sie sich bitte an Ihren G Suite-Administrator.

In diesem Abschnitt finden Sie Anleitungen für folgende Aktionen:

1.1

Videokonferenzen in Google Kalender planen

Videokonferenzen lassen sich ganz leicht in Google Kalender planen. Erstellen Sie einfach einen Termin und fügen Sie Ihre Gäste hinzu. Ein Link zur Videokonferenz wird erstellt, wenn Sie Gäste hinzufügen oder auf Videokonferenz hinzufügen klicken. Nachdem Sie den Termin gespeichert haben, werden der Link und eine Einwahlnummer hinzugefügt.

Hinweis: Gäste können den Besprechungslink an andere weiterleiten.

Im Web

  1. Öffnen Sie Google Kalender und erstellen Sie einen Termin.
  2. Klicken Sie auf dem Tab Gäste auf Gäste hinzufügen, um Personen innerhalb und außerhalb Ihrer Organisation einzuladen.
  3. Klicken Sie auf SPEICHERN.
  4. Klicken Sie auf Senden, um die Gäste zu benachrichtigen.

Die Gäste erhalten eine E-Mail mit Informationen zum Termin und einem Link zum Videoanruf.

So kopieren Sie eine Konferenz von einem Termin in einen anderen:

Mit den Konferenzinformationen aus Hangouts Meet lassen sich auch ganz einfach Termine in Google Kalender planen.

  1. Öffnen Sie in Google Kalender einen Termin, der eine Konferenz enthält, im Bearbeitungsmodus.
  2. Klicken Sie auf Details verwalten > "Bearbeiten" create.
  3. Fügen bzw. geben Sie eine vorhandene Hangouts Meet-URL ein. Klicken Sie dann auf Fertig.
  4. Klicken Sie auf SPEICHERN.

Hinweis: Sie können nur einen Meet-Link (keinen klassischen Hangouts-Link) aus einem anderen Google Kalender-Termin einfügen.

None

Auf Mobilgeräten

  1. Gehen Sie zu Google Kalender und erstellen Sie einen Termin.
  2. Fügen Sie Gäste innerhalb oder außerhalb Ihrer Organisation hinzu.
  3. Die Option Videoanruf muss aktiviert sein.
  4. Tippen Sie auf Speichern.

Die Gäste erhalten eine E-Mail mit Informationen zum Termin und einem Link zum Videoanruf.

None
1.2

Videokonferenzen im Webbrowser starten

Sie benötigen auf die Schnelle eine Antwort von einem Teammitglied? Starten Sie eine Sofortbesprechung über den Webbrowser. Wenn Ihnen jemand die URL zu einer Besprechung sendet, klicken Sie einfach auf den Link, um am Anruf teilzunehmen.

Hinweis: Sie können den Besprechungslink an Personen außerhalb Ihrer Organisation senden. Diesen Personen muss jedoch jemand aus Ihrer Organisation Zugriff auf die Videokonferenz gewähren.

Im Web

Nur Chrome:
  1. Gehen Sie in einem Webbrowser zu https://meet.google.com/.
  2. Klicken Sie auf Neue Besprechung starten > Besprechung starten.
  3. Klicken Sie dann auf "content_copy Teilnahmeinformationen kopieren".
  4. Fügen Sie sie in eine E-Mail, einen Chat oder eine andere App ein und senden Sie sie an die gewünschte Person.
None
1.3

Videokonferenzen auf Mobilgeräten starten

Wenn Sie nicht am Computer sitzen, können Sie mit der Hangouts Meet App jederzeit und von überall aus Videokonferenzen über Ihr Mobilgerät starten und daran teilnehmen.

Auf Mobilgeräten

So installieren Sie die Hangouts Meet App:

  1. Laden Sie die Hangouts Meet App aus dem Play Store (Android) oder App Store (iOS) herunter und installieren Sie sie.
  2. Tippen Sie auf dem Gerät auf die Hangouts Meet App, um sie zu öffnen.

Die Videoanrufe werden automatisch auf allen Geräten synchronisiert. Sie können also einen Videoanruf auf einem Gerät starten und ihn auf einem anderen Gerät fortsetzen.

So starten Sie eine Videokonferenz auf dem Mobilgerät:

  1. Öffnen Sie die Hangouts Meet App.
  2. Tippen Sie auf "Hinzufügen" add_circle_outline.
  3. Tippen Sie auf Teilen und wählen Sie eine App aus, über die Sie die Besprechungsdetails an die Gäste senden möchten.
None
2

An Videokonferenzen teilnehmen

Mit Hangouts Meet ist es ganz einfach, mit Teammitgliedern aus aller Welt zusammenzukommen – jederzeit, ob am Computer oder auf dem Smartphone.

In diesem Abschnitt finden Sie Anleitungen für folgende Aktionen:

2.1

Über einen Google Kalender-Termin teilnehmen

Im Kalender sehen Sie Ihre geplanten Besprechungen und können unverzüglich daran teilnehmen.

Im Web

  1. Klicken Sie in Google Kalender auf den Termin, an dem Sie teilnehmen möchten.
  2. Klicken Sie auf Zu Hangouts Meet und im Fenster, das anschließend geöffnet wird, auf An der Besprechung teilnehmen.
None

Auf Mobilgeräten

  1. Öffnen Sie den Termin in Google Kalender.
  2. Tippen Sie auf den Link An Videoanruf teilnehmen.
None
2.2

Über Meet teilnehmen

Im Web

  1. Gehen Sie in einem Webbrowser zu https://meet.google.com/.
  2. Wählen Sie die Besprechung aus der Liste mit geplanten Terminen aus.
  3. Klicken Sie auf An der Besprechung teilnehmen.
None

Auf Mobilgeräten

  1. Öffnen Sie die Hangouts Meet App.
  2. Wischen Sie von unten nach oben, um die geplanten Besprechungen aufzurufen.
  3. Wählen Sie eine Besprechung aus der Liste aus und tippen Sie auf Teilnehmen.
None
2.3

Über den Besprechungslink teilnehmen

Manchmal bleibt keine Zeit, um eine Besprechung zu planen und einen Raum zu buchen. Mit Hangouts Meet können Sie an spontanen Videokonferenzen teilnehmen. Klicken Sie einfach auf den Besprechungslink, den Sie per Textnachricht oder E-Mail erhalten haben.

Im Web

  1. Klicken Sie auf den Besprechungslink, den Sie per E-Mail oder Textnachricht erhalten haben.
  2. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm, um an der Besprechung teilzunehmen.
None

Auf Mobilgeräten

So nehmen Sie über den Besprechungslink teil:

  1. Tippen Sie auf den Besprechungslink, den Sie per E-Mail oder Textnachricht erhalten haben.
  2. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm, um an der Besprechung teilzunehmen.
None
2.4

Über den Besprechungscode teilnehmen

Sie können über den Besprechungscode an einer Besprechung teilnehmen. Dabei handelt es sich um einen eindeutigen Code am Ende des Besprechungslinks.

Im Web

  1. Gehen Sie in einem Webbrowser zu https://meet.google.com/.
  2. Klicken Sie auf Besprechungscode verwenden.
  3. Geben Sie den Code ein und klicken Sie auf Teilnehmen.

Hinweis: Wenn Sie eine Chromebox für Meetings haben, können Sie den Code auch auf diesem Gerät eingeben.

None

Auf Mobilgeräten

  1. Öffnen Sie die Hangouts Meet App.
  2. Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü menu.
  3. Tippen Sie auf Besprechungscode verwenden.
  4. Geben Sie den Code ein und wählen Sie eine dieser Optionen aus:
    • Wenn Sie in Ihrem G Suite-Konto angemeldet sind, klicken Sie auf Teilnehmen.
    • Klicken Sie andernfalls auf Beitrittsanfrage für Besprechung stellen.
None
2.5

Per Telefon einwählen

Hangouts Meet bietet G Suite Enterprise-Kunden die Möglichkeit, Besprechungen mit Einwahl (nur Audio) zu erstellen. Gäste können dann unabhängig von ihrer G Suite-Version per Telefon an der Besprechung teilnehmen.

  1. Öffnen Sie in Google Kalender den Termin oder die Einladung zur Besprechung.
  2. Tippen Sie auf die Telefonnummer. Die PIN wird automatisch eingetragen. Wenn Sie die Telefonnummer manuell wählen, müssen Sie die PIN jedoch eingeben.

Hinweis: Die Telefonnummer richtet sich nach dem Standort Ihres Computers oder des Organisators des Termins. Wenn Ihr Land noch nicht unterstützt wird, wird die nächstbeste Alternative angezeigt. Sie können auch eine andere Einwahlnummer verwenden. Öffnen Sie dazu in Google Kalender die Einladung zur Besprechung oder den Termin und wählen Sie Weitere Telefonnummern aus.

None
2.6

Über ein Drittanbietersystem teilnehmen

Sofern in Ihrer Organisation zulässig, können Sie auch über ein Drittanbietersystem an Videokonferenzen in Hangouts Meet teilnehmen.

Hinweis: Dafür muss Ihr G Suite-Administrator die Interoperabilität aktiviert haben.

Im Web

So nehmen Sie über ein Drittanbietersystem an einer Besprechung teil:

  1. Öffnen Sie die Einladung zur Besprechung bzw. den Termin in Google Kalender.
  2. Klicken Sie auf Weitere Teilnahmeoptionen.
  3. Klicken Sie dann auf Drittanbietersysteme.
  4. Folgen Sie der Anleitung, um über Ihr System teilzunehmen.
None

Auf Mobilgeräten

So wählen Sie sich über ein Drittanbietersystem in eine Besprechung ein:

  1. Öffnen Sie die Einladung zur Besprechung bzw. den Termin in Google Kalender.
  2. Tippen Sie auf Weitere Teilnahmeoptionen.
  3. Tippen Sie unten auf Über ein Drittanbietersystem teilnehmen.
  4. Folgen Sie der Anleitung, um über Ihr System teilzunehmen.
None
3

In Videokonferenzen zusammenarbeiten

Mit Hangouts Meet können Sie Ideen mit Teammitgliedern sammeln und besprechen, als säßen Sie ihnen gegenüber.

In diesem Abschnitt finden Sie Anleitungen für folgende Aktionen:

3.1

Laufenden Videokonferenzen Gäste hinzufügen und daraus entfernen

Sie können während einer Videokonferenz weitere Gäste einladen und Gäste entfernen. Wenn Sie Personen außerhalb Ihrer Organisation einladen möchten, die dem Kalendertermin noch nicht hinzugefügt wurden, muss jemand aus Ihrer Organisation diesen Personen erst Zugriff auf die Besprechung gewähren.

Hinweis: Gäste, die per Telefon an der Besprechung teilnehmen, müssen die Besprechungs-PIN eingeben.

Im Web

So fügen Sie einer laufenden Videokonferenz einen Gast hinzu:

  1. Klicken Sie links unten auf den Besprechungsnamen.
  2. Klicken Sie dann auf "Teilnahmeinformationen kopieren" content_copy.
  3. Fügen Sie sie in eine E-Mail, einen Chat oder eine andere App ein und senden Sie sie an die eingeladene Person.

So entfernen Sie einen Gast aus einer laufenden Videokonferenz:

Klicken Sie auf den Zurückpfeil arrow_back, bewegen Sie den Mauszeiger über die Person und klicken Sie dann auf den Abwärtspfeil arrow_drop_down > "Entfernen" remove_circle_outline.

Hinweis: Sie müssen in derselben Organisation wie der Organisator der Besprechung tätig sein, um jemanden zu entfernen.

None

Auf Mobilgeräten

So fügen Sie einer laufenden Videokonferenz einen Gast hinzu:

  1. Öffnen Sie Hangouts Meet und nehmen Sie an einer Videokonferenz teil.
  2. Tippen Sie auf "Info" info.
  3. Tippen Sie auf Teilnahmeinfo und wählen Sie eine App zum Versenden der Informationen aus.

So entfernen Sie einen Gast aus einer laufenden Videokonferenz:

Öffnen Sie den Tab Personen. Klicken Sie neben der gewünschten Person auf den Abwärtspfeil arrow_drop_down und dann auf "Entfernen" remove_circle_outline.

None
3.2

Einem Kalendertermin weitere Gäste hinzufügen

Wenn Sie vergessen haben, bestimmte Personen zu Ihrer Videokonferenz in Meet einzuladen, können Sie im Kalender weitere Gäste hinzufügen.

Im Web

  1. Öffnen Sie in Google Kalender einen Termin.
  2. Klicken Sie auf dem Tab Gäste auf Gäste hinzufügen und geben Sie weitere Gäste ein.
  3. Klicken Sie auf SPEICHERN.
  4. Klicken Sie auf Senden, um die Einladungen zu senden.

Die Gäste erhalten eine E-Mail mit Informationen zum Termin und einem Link zum Videoanruf.

None

Auf Mobilgeräten

  1. Öffnen Sie in Google Kalender einen Termin.
  2. Fügen Sie im Feld Gäste hinzufügen weitere Personen hinzu.
  3. Tippen Sie auf Speichern, um die Einladungen zu senden.

Die Gäste erhalten eine E-Mail mit Informationen zum Termin und einem Link zum Videoanruf.

None
3.3

Chatnachrichten senden

Sie können während einer Videokonferenz über den Computer oder das Mobilgerät Nachrichten an andere Gäste senden.

Im Web

  1. Öffnen Sie Hangouts Meet und nehmen Sie an einer Videokonferenz teil.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol "Chat" chat_bubble.
  3. Geben Sie die Textnachricht ein und klicken Sie auf das Symbol "Senden" send.

Hinweis: Chatnachrichten sind für alle Teilnehmer sichtbar. Wenn Sie die Besprechung verlassen, verschwinden alle Chatnachrichten.

None

Auf Mobilgeräten

  1. Öffnen Sie Hangouts Meet und nehmen Sie an einer Videokonferenz teil.
  2. Tippen Sie auf das Symbol "Chat" chat_bubble.
  3. Geben Sie eine Textnachricht ein und tippen Sie auf das Symbol "Senden" send.
None
3.4

Bildschirm einblenden

Sie möchten per Videokonferenz eine Datei besprechen oder etwas einer Gruppe präsentieren? Sie können Ihren Bildschirm freigeben und so Dokumente, Folien, Tabellen und mehr präsentieren.

Hinweis: Über Mobilgeräte ist die Bildschirmfreigabe derzeit nicht möglich.

Im Web

  1. Öffnen Sie Hangouts Meet und nehmen Sie an einer Videokonferenz teil.
  2. Klicken Sie auf Jetzt einblenden und wählen Sie aus, was Sie zeigen möchten:
    • Mein ganzer Bildschirm
    • Ein Fenster
  3. Klicken Sie auf Freigeben.
  4. Wenn Sie mit der Präsentation fertig sind, klicken Sie unten im Bildschirm auf Freigabe beenden.
  5. Optional: Um jemand anderen beim Präsentieren abzulösen, klicken Sie unten auf die Steuerelemente zum Einblenden und wählen Sie Jetzt einblenden aus.
None
3.5

Videokonferenzen aufzeichnen

Wenn Sie der Organisator sind oder zu einer Videokonferenz von einer Person in Ihrer Organisation eingeladen werden, können Sie die Besprechung in Hangouts Meet aufzeichnen. Aufzeichnungen werden in Google Drive gespeichert und mit dem Termin in Google Kalender verknüpft.

Hinweis: Diese Funktion ist nur in G Suite Enterprise verfügbar.

Im Web

So zeichnen Sie eine Videokonferenz auf:

  1. Öffnen Sie Hangouts Meet und nehmen Sie an einer Videokonferenz teil oder starten Sie eine neue.
  2. Klicken Sie in der Konferenz auf das Dreipunkt-Menü more_vert > Besprechung aufzeichnen und dann auf Start.
    Hinweis: Die Teilnehmer werden benachrichtigt, wenn die Aufnahme gestartet oder beendet wird. Personen außerhalb Ihrer Organisation und Teilnehmer, die die mobile App nutzen oder sich über ein Telefon einwählen, werden auch benachrichtigt, wenn die Aufzeichnung gestartet oder beendet wird, können jedoch nicht selbst aufzeichnen.
  3. Sie beenden die Aufzeichnung, indem Sie unten auf das Dreipunkt-Menü more_vert > Aufzeichnung beenden klicken.
  4. Klicken Sie zur Bestätigung auf Aufzeichnung beenden. Die Aufzeichnung endet außerdem automatisch, wenn alle Teilnehmer die Besprechung verlassen haben.
  5. Warten Sie einige Minuten, bis die Datei mit der Aufzeichnung erstellt und in Google Drive gespeichert wurde.
    Ein Link zur Aufzeichnung wird automatisch an den Organisator der Besprechung und an diejenige Person gesendet, die die Aufzeichnung gestartet hat. Die Aufzeichnung wird automatisch für Teilnehmer freigegeben, die sich in derselben Domain wie der Organisator der Besprechung befinden.
  6. Wenn Sie die E-Mail mit der Aufzeichnung erhalten, klicken Sie auf die Datei, um sie zu öffnen, oder klicken Sie auf In Google Drive öffnen.
Aufzeichnungen abspielen, freigeben, herunterladen oder speichern:
  1. Öffnen Sie Google Drive und klicken Sie doppelt auf eine Aufzeichnung, um sie abzuspielen.
  2. Wählen Sie eine Option aus:
    • Sie geben die Aufzeichnung für andere frei, indem Sie die Datei auswählen und auf "Freigeben" person_add klicken. Oder Sie klicken auf das Linksymbol insert_link und fügen den Link in eine E-Mail oder Chatnachricht ein.
    • Wenn Sie eine Aufzeichnung herunterladen möchten, wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü more_vert > Herunterladen.
    • Sie können eine Aufzeichnung auch Ihrer eigenen Ablage hinzufügen. Klicken Sie dafür auf das Symbol "Zu 'Meine Ablage' hinzufügen" add_to_drive.
None
3.6

Mikrofon eines Gasts stummschalten

Als Organisator einer Videokonferenz können Sie die Mikrofone der anderen Teilnehmer stummschalten, um Rückkopplungen und Hintergrundgeräusche zu vermeiden.

Im Web

  1. Öffnen Sie Hangouts Meet und nehmen Sie an einer Videokonferenz teil.
  2. Ihr eigenes Mikrofon stellen Sie stumm, indem Sie unten im Bildschirm auf das Symbol "Stummschalten" mic_off klicken.
  3. Um andere Personen stummzuschalten, klicken Sie neben der Person auf das Symbol "Stummschalten" mic_off.
None

Auf Mobilgeräten

  1. Öffnen Sie Hangouts Meet und nehmen Sie an einer Videokonferenz teil.
  2. Um sich selbst stummzuschalten, tippen Sie auf das Symbol "Stummschalten" mic_off.
  3. Um andere Personen stummzuschalten, tippen Sie auf dem Tab Personen neben der Person auf das Symbol "Stummschalten" mic_off.
None
4

Geräteeinstellungen verwalten

Sie können die Einstellungen für Ihre Kamera, Ihr Mikrofon und mehr anpassen.

In diesem Abschnitt finden Sie Anleitungen für folgende Aktionen:

4.1

Einstellungen für Kamera, Lautsprecher und Mikrofon ändern

Im Web

  1. Öffnen Sie Hangouts Meet und klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü more_vert > "Einstellungen" settings.
  2. Klicken Sie auf Allgemein.
  3. Wählen Sie die Einstellung aus, die Sie ändern möchten:
    • Video
    • Mikrofon
    • Lautsprecher
  4. Klicken Sie auf Fertig.
None
4.2

Videoqualität anpassen

Wenn die Netzwerkverbindung schlecht ist und es zu Verzögerungen bei der Audio- und Videoübertragung kommt oder andere Probleme mit der Videoqualität auftreten, können Sie die Videoauflösung anpassen.

Im Web

  1. Öffnen Sie Hangouts Meet und klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü more_vert > "Einstellungen" settings.
  2. Klicken Sie auf Netzwerk und wählen Sie die Einstellung aus, die Sie ändern möchten:
    • Um die von Ihrem Gerät erfasste Bildauflösung für andere zu ändern, klicken Sie auf Auflösung für Senden (maximal).
    • Für die Bildqualität, die Sie von anderen Teilnehmern sehen, klicken Sie auf Auflösung für Empfangen (maximal).
  3. Klicken Sie auf Fertig.

Hinweis: Für die HD-Übertragung (720 Pixel) werden zwar mehr Daten benötigt, die Bildqualität ist dann allerdings besser. Bei Standardauflösung (360 Pixel) werden weniger Daten benötigt, die Bildqualität ist aber schlechter. Die wenigsten Daten werden verbraucht, wenn Sie Nur Audio auswählen.

None
4.3

Kamera auf dem Mobilgerät anpassen

Wenn Sie die Hangouts Meet App verwenden, können Sie den standardmäßigen Selfiemodus der Kamera umkehren.

Auf Mobilgeräten

  1. Öffnen Sie die Hangouts Meet App und nehmen Sie an einer Videokonferenz teil.
  2. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü more_vert > Kamera wechseln.
None

Nächste Schritte

Jetzt ausprobieren
Weitere Schulungen

Mit Hangouts können Sie beispielsweise virtuelle Kurse für Teilnehmer auf der ganzen Welt veranstalten, Präsentationen vor Zuschauern an verschiedenen Orten halten und von unterwegs aus an Videokonferenzen teilnehmen.