G Suite (Online) Vereinbarung

Informationen zu Diensten, die mit der neuen Konten-Infrastruktur zur Verfügung gestellt werden, finden Sie unter "Zusätzliche Nutzungsbedingungen".

Zum besseren Verständnis stellen wir Ihnen eine Kopie der nachstehenden Bestimmungen in anderer Sprache als Englisch bereit. Beachten Sie jedoch, dass diese nicht englische Version weder für Sie noch für Google rechtsverbindlich ist. Sie finden die für Sie und Google rechtsverbindliche englische Version dieser Bestimmungen unter https://www.google.com/apps/intl/en/terms/premier_terms.html.

*Die unten stehenden Bestimmungen gelten für monatliche Nachzahlungen. Klicken Sie hier, um die Bestimmungen für Kunden mit jährlicher Vorauszahlung einzusehen.

Diese Onlinevereinbarung für G Suite (die "Vereinbarung") wird zwischen Google Inc., einem Unternehmen aus Delaware mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien 94043 ("Google"), und der diesen Bedingungen zustimmenden juristischen Person ("Kunde") getroffen. Diese Vereinbarung tritt an dem Tag in Kraft, an dem Sie auf die unten stehende Schaltfläche "Ich stimme zu" klicken ("Datum des Inkrafttretens"). Wenn Sie im Namen Ihres Arbeitgebers oder einer anderen juristischen Person zustimmen, versichern und gewährleisten Sie, dass (i) Sie über die vollständigen rechtlichen Vollmachten verfügen, Ihren Arbeitgeber oder die betreffende juristische Person an diese Nutzungsbedingungen zu binden, (ii) dass Sie diese Vereinbarung gelesen haben und verstehen und (iii) dass Sie dieser Vereinbarung im Namen der Partei, die Sie vertreten, zustimmen. Wenn Sie nicht über die rechtlichen Vollmachten verfügen, Ihren Arbeitgeber oder die betreffende juristische Person zu binden, klicken Sie nicht auf die unten stehende Schaltfläche "Ich stimme zu" (bzw. unterzeichnen Sie diese Vereinbarung nicht). Diese Vereinbarung regelt den Zugriff des Kunden auf die Dienste und die Nutzung der Dienste durch den Kunden.

Version: 28. März 2012